News

Erfahrungsberichte von TherapeutInnen in der Rehabilitation

Eine Logopädin und eine Ergotherapeutin teilen Ihre Erfahrungen über die Rehabilitation & Behandlung nach einem Schlaganfall. Sie berichten über Ihre Aufgaben in der täglichen Praxis, teilen Informationen zum Therapieablauf und zu neuen therapeutischen Ansätzen und geben viele weitere relevante Einblicke rund um das Thema Rehabilitation.

Klassische Rehabilitation kombiniert mit medikamentöser Therapie und Techniken der Hirnstimulation

In der Klinik Pirawarth haben PatientInnen, neben der klassischen Rehabilitation, auch die Möglichkeit eine spezielle Behandlungsmethode zu erhalten. Diese sogenannte Dreifachtherapie (Triple-Therapie) ist ein neuer Therapieansatz, bei der drei bewährte Behandlungsmöglichkeiten kombiniert und derzeit erforscht werden.

Schlaganfallpatienten berichten über Ihre persönlichen Erfahrungen

Zwei Patienten erzählen, wie sie selbst den Schlaganfall erlebt haben, wie die erste Versorgung für sie war und wie sie durch spezielle Therapien und Rehabilitation den Weg wieder zurück in ihren persönlichen Alltag gefunden haben.

Prim. Winkler beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Schlaganfall

Wie ist die Versorgung von Schlaganfall Patienten in Österreich? Was gibt es zu dem Thema Rehabilitation Wichtiges zu wissen? Welche Rolle spielt die Beziehung zwischen Patient und Therapeut? Diese und andere wichtigen Fragen beantwortet Prim. Winkler in 8 Kurzinterviews.

Prim. Winkler informiert – ein Schlaganfall trifft nicht nur ältere Menschen

Herr Prim. Dr. Andreas Winkler, Ärztlicher Direktor der Klinik Pirawarth, spricht auf Krone TV im GesundheitsMagazin über das Thema Schlaganfall. Von einem Moment auf den anderen ändert sich plötzlich alles für die Betroffenen.

COVID-19-Impfung für Schlaganfall-Patienten empfohlen!

Nach den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums sowie des Nationalen Impfgremiums gehören Schlaganfall-Patienten zu jener Personengruppe, bei der ein sehr hohes bzw. erhöhtes Risiko besteht, an einer COVID-Erkrankung mit schwerem Verlauf zu erkranken. Lassen Sie sich daher impfen!

Erhöhtes Schlaganfall-Risiko bei COVID-19 Erkrankung!

Die meisten Menschen erholen sich nach einer COVID-19 Erkrankung innerhalb weniger Wochen wieder und das vollständig. Aber einige Menschen können schwerere Symptome ausbilden, zum Beispiel eine Lungenentzündung, aber auch einen Schlaganfall!

Schützen Sie sich vor COVID-19!

Viele Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben, gehören einer Risikogruppe an. Alle empfohlenen Schutzmaßnahmen gelten für diese Risikogruppe jedoch in ganz besonderer Weise.